Hierzu gibt es auch eine App von Mary Kay und zwar (Mary Kay eCatalog) dort findest du alles über eine Braut!

 

Mein Mobiler Brautservice

Damit auch Sie an Ihrem schönsten Tag, ein strahlendes Aussehen geniesen können!

 

Hier mein Service für Sie.

1. Beauty- Beratung = typgerechte Hautpflege

     Wenn möglich 3-4 Monate vor dem Hochzeitstermin.

     Eine individuelle, typgerechte Hautpflege- Beratung ist die Grundlage für Ihr strahlendes Aussehen.

       Ihre Freundinnen dürfen gerne dabei sein.

       Individuell, unverbindlich und kostenlos.

  • Die Haut ist die Leinwand für jedes Make-up!

 

 

2. Probe Make-up

       4 Wochen vor Ihrem Hochzeitstermin.

      Individuell abgestimmt auf Ihre persönlichen Wünsche, passend zu Ihnen,

      Ihrem Kleid und Ihrem Brautstrauß.

      Dies erhalten Sie für nur 45.- €

Brautbild

3. Braut Make-up am Hochzeitstag

       Gerne bei Ihnen zu Hause oder beim Friseur.

     Dies erhalten Sie    mit Probe Make-up für nur 45.- €

                                           ohne Probe Make-up für nur 90.- €

       Wennerwünscht, wird der Bräutigam kostenlos für die Fotos gepudert bzw. abmattiert.

      

     Jede weitere Person, die geschminkt werden möchte, bekommt ihr Make-up für nur 45,- €.

      Die Anreisekosten im Umkreis von 20 km sind inklusive

      (ansonsten zusätzlich entsprechende Fahrtspesen).

 

Ich freue mich jetzt schon auf Dich und unsere Beratung!

 

 

Eine Braut die sich TRAUT!

Genau an diesem Tag will die Braut die schönste von allen sein! Sie will nicht nur strahlen, sie will hervorstechen. Damit sie Ihren schönsten Tag nie vergessen wird, ist folgendes zu beachten.

Ich rate den meisten Kunden, die sonst nicht regelmäßig zur Kosmetikerin gehen, sich 3-4 Monate zuvor bei einem Kosmetiksalon oder Visagisten bzw. Make-up Artist zu melden. Denn ein Profi weiß genau, was zum Typ und zum Outfit passt und er kann das Make-up zaubern, welches den ganzen Tag hält und auch für Hochzeitsfotos perfekt aussieht. Da die Profis meist über Wochen zuvor schon ausgebucht sind, sollte man sich früh genug darum kümmern, einen zu finden.

 

Zu allererst sollte die Haut geprüft werden und Pflege, Behandlungen sowie Pflege für zuhause angeboten werden.Vor Allem ist es wichtig, dass eine gute Beraterin eine professionelle Hautanalyse durchführt und der Kundin erklärt, wie sie ihr Strahlen an diesem besonderen Tag für Ihre Haut am besten zur Geltung bringen kann. Doch nicht nur zu diesem Anlass sondern auch für immer…

 

Bei einer normalen bis trockenen Haut

empfiehlt es sich, die Haut strahlen zu lassen z.B. mit Hyaluronsäure, Vitamin C und Liposomen. Das Besondere daran ist die zellmembranähnliche Struktur, durch die die Produkte intensiver in die Haut eindringen können.

Bei einer Behandlung mit Ultraschall kommen die wertvollen Wirkstoffe tiefer in die Haut. Das Bindegewebe wird beim Ultraschall zusätzlich gestärkt und die Durchblutung wird dadurch gefördert.

Tipp: Diese Behandlung kann man auch kurz vor der Hochzeit als Frischekick ausführen.

Nicht zu vergessen ist die Mikrodermabrasion, denn mit der sanften Art die Haut abzuschleifen werden die Zellen wieder zur Neubildung angeregt. Die Mikrozirkulation wird gesteigert, wodurch letztendlich die Wiederherstellung einer intakten Hornschicht gefördert wird. Durch dieser Art Peeling wird die Zellbildung normalisiert und insgesamt die Zellmatrix profitieren. Die Wirkstoffe werden dadurch noch besser in die Haut transportiert und die Elastinbildung angeregt. Somit sieht man das Ergebnis sofort, da es straff und frisch aussieht.

 

Bei sensibler/empfindlicher Haut

ist zu empfehlen, die Anwendung 4-5 Tage früher durchzuführen. Dadurch hat Sie eine geballtere Wikstoffpower.Das gilt auch für Anti- Aging Anwendung!

Tipp: Für die häusliche Anwendung empfehle ich, zweimal die Woche das Mirodermabrasion-Plus Set sowie Time Wise Moisture Reneving Gel Maske. Klar, gehört eine Reinigung und eine auf die Haut abgestimmte Tagescreme und Nachtcreme mit dazu. Hierzu fragen Sie Ihren Berater.

               

 

       Achtung: Problemhaut!

Höchste Erwartungen an die Kosmetikerin haben Frauen, die sehr empfindliche Haut oder sogar zur Couperose bzw. Stressrötungen neigen.Bei unreiner Haut ist es sehr von Vorteil, sehr früh mit Kosmetikbehandlungen anzufangen. Ein regelmäßiges Entfernen von Unreinheiten steht hier im Vordergrund.

Hier kann man sehr gut mit Fruchtsäuren arbeiten, dadurch werden überschüssige Hornzellen sanft entfernt, die Poren werden feiner und das Gesicht sieht frischer aus.

Bei diesen Hautproblemen sollte darauf geachtet werden, dass keine reizenden Innhaltstoffe und auch kein Parfüm in den Produkten enthalten sind. Auch hier wird ganz gerne mit Ultraschall sowie mit einer Art Lichttherapie gearbeitet.

 

Tipp: Denken Sie auch an Ihr Brautkleid? Wie ist es ausgeschnitten? Sieht man den Rücken und das Decolletè? Dann sollte man auch auf diese Hautregionen achten und behandeln lassen. Sie wissen ja, „nur ein schöner Rücken kann entzücken!             „

 

Tipps: Auch die Augen und die Lippen gehören mit dazu. Denken Sie immer daran: Die Haut hat man nur einmal. Kleidung kann man wechseln, die Haut leider nicht.

 

Mehr Tipps und Tricks gibt es bei einer Beratung!

Ihre Schönheitsfee Sonja